Der technische Hintergrund

Das Projekt „Daofind“

Das Projekt zielt darauf ab, Brücken zu europäischen und internationalen Rechercheverbünden zu schlagen und damit die Informationen deutscher Archive über ihre Bestände international austauschbar und nutzbar zu machen. Auf der Basis des XML-Standards und seinen fachbezogenen Ausprägungen wie Encoded Archival Description (EAD) soll die Entwicklung von neuen Werkzeugen für die Archivarbeit vorbereitet werden.

Mit finanzieller Förderung durch die Andrew W. Mellon Foundation, New York, erprobt das Bundesarchiv in einer Pilotanwendung die Kombination von EAD, EAC und METS für die Präsentation digitalisierter Bestände im Internet. Mit Hilfe dieser neuen Technologien können Benutzer sich weltweit einen gründlichen Eindruck über das vorhandene Archivgut machen.

Aufbauend auf dem Prototypen MEX (Midosa Editor for XML Standards) werden spezialisierte Werkzeuge mit reduzierter Komplexität für den Arbeitsalltag in der archivischen Praxis entwickelt. Sie unterstützen die Aufbereitung von digitalisiertem Archivgut für die Einsichtnahme im virtuellen Lesesaal des Bundesarchivs im Internet. Diese spezialisierten Werkzeuge sind Opensource-Entwicklungen, die an Dritte weitergegeben werden.


» Weitere Informationen zum Projekt Daofind
(Mit Download-Bereich für die Software MEX).
 

Die Suchmaschine „MidosaSEARCH“

Die MidosaSEARCH-Suchmaschine erlaubt eine Suche über alle eingebundenen oder über besonders ausgewählte Online-Findmittel. Dabei kann die Suche auf Bereiche innerhalb der Findmittel begrenzt werden.

MidosaSEARCH liefert dem Benutzer als Suchergebnis eine Liste der Findmittel sowie der zugehörigen Gliederungsgruppen, in denen der Suchbegriff gefunden wurde. Per Mausklick kann ein Hyperlink auf das ausgewählte Findmittel aktiviert und die Fundstelle auf den Bildschirm geholt werden. Das Midosa-Navigationsfenster bietet einen Überblick über die Struktur des Findmittels und erlaubt ein komfortables Weiterblättern.

» Weitere Informationen zu MidosaSEARCH



» Die Akten beim Bundesarchiv

Recherchieren Sie in den Protokollen (Faksimile) beim Bundesarchiv. Sie gelangen direkt zu den digitalisierten Akten und haben über das Programm MidosaSEARCH die Möglichkeit nach einzelnen Begriffen zu suchen.

Direkt zum Bundesarchiv »
Dokumente zur Überlieferung der Akten des NVR in der Endphase der DDR 1990
Quelle: Privatarchiv

end_18_1_1990.pdf » (PDF, 400 KB)
Schreiben des Generalstaatsanwalts der DDR an den MfNV vom 18.1.1990

end_1990.pdf » (PDF, 275 KB)
MfAV Anordnung der Vernichtung bzw. der Rückgabe von Akten an die Sowjetunion 1990

end_19.1.1990.pdf » (PDF, 30 KB)
Protokoll des Militärstaatsanwalts beim MfNV vom 19.1.1990

end_15.1.1990.pdf » (PDF, 170 KB)
Aktennotiz zum Gespräch mit GM Dr. Siegmund vom 15.1.1990

Weitere Downloads:
findbuch.pdf » Findbuch (PDF, 180 KB)
register.pdf » Register (PDF, 61 KB)
abkuerzungsverzeichnis.pdf » Abkürzungsverzeichnis (PDF, 10 KB)
konkordanz.pdf » Konkordanz (PDF, 20 KB)

Diese Dokumente sind im Adobe Acrobat Format hinterlegt. Für die Anzeige benötigen Sie den Acrobat Reader oder ein anderes Programm, das PDF-Dateien anzeigen kann.